Wenn Agilität, Kreativität und Schnelligkeit für Unternehmen überlebenswichtig sind, geraten lange Entscheidungswege und klassisches Abteilungsdenken an Grenzen. Es braucht es Führungskräfte, die Coach, Strategieübersetzer und Motivator sind.

Die Arbeitswelt ändert sich nicht zuletzt durch moderne Technologien aber vor allem auch durch eine junge Mitarbeitergeneration und den Mangel an hochqualifizierten Mitarbeitern fundamental. Die digitale Transformation verändert nicht nur Geschäftsmodelle und Organisationen, sondern erfordert neue Denkweisen und Handlungen der Führungskräfte von morgen. Es ist der Abschied von Hierarchie und Befehlsgewalt. Moderne Führungskräfte müssen Gestaltungsräume für Wissens-Produktivität eröffnen und Organisationen aus ihrem Silodenken und ihrer Spezialisierung herausführen. Bei jungen Firmen wie Google, Facebook oder Netflix ist das bereits so: Hier sitzen die Führungskräfte inmitten ihrer Mitarbeiter und reden wie sie. Es gibt eine deutlich mehr Zusammenarbeit und agile Teams arbeiten auf Augenhöhe.

discussgroup

QRC ist ihr kompetenter Partner bei der Besetzung von Managementpositionen

Besetzen auch Sie Ihre Managementpositionen mit Führungspersönlichkeiten, die diese neue Führungsrolle verstehen und umsetzen. Die QRC Group bietet als Personalberatung professionelle Unterstützung im Headhunting Ihrer TOP-Managementpositionen. Wir haben in den letzten Jahren neue Führungskräfte bei namhaften Unternehmen erfolgreich besetzt und verfügen über eigene Managementerfahrung.

Erfahren Sie mehr über unser Vorgehen in der Besetzung von Managementpositionen hier.

Gute Führungskräfte ......
  • betreiben kein Mikromanagement und kontrollieren nicht
  • brauchen Mut und Ambiguitätstoleranz
  • sind produktiv und ergebnisorientiert
  • haben eine klare Vision und Strategie für das Team
  • kommunizieren offen und teilen Informationen
  • machen gemeinsames Lernen und Erleben möglich.
  • öffnen Freiräume für Kreativität und neue Kompetenzen
  • haben Fähigkeiten das Team zur beraten und befördern.
Aktuelles
Blog QRC Gesamt

Auf den ersten Blick mag es verwirrend klingen, wie sollte man mit einer fingierten Stellenanzeige Geld verdienen können und doch, das Geschäft vorwiegend internationaler Betrüger floriert. Mittels gefälschter Inserate in Internet-Jobbörsen werden Bewerberdaten in großen Mengen gesammelt und für verschiedene Straftaten genutzt. Personendaten werden von Cyber-Betrügern international behandelt und sind…

Mehr lesen
Carmen Kraushaar

Die Debatten um eine Quotenregelung für weibliche Führungskräfte nehmen kein Ende. Ich frage mich, warum eigentlich? Schließlich wird regelmäßig darüber berichtet, worin das weibliche Geschlecht voraus ist: sie sind in der Mehrzahl, machen Abitur und sind an technischen Studienfächer interessiert. Zudem kommt man aus demographischer Sicht um die Frauen gar…

Mehr lesen
Werner von Beyer

Gibt es bei uns künftig tatsächlich eine Bewerberauswahl oder Karriereentscheidung durch Computer? Oder ersetzt gar Big Data die Recruiter? Mehrere Großkonzerne und Softwarefirmen bewerten bereits heute Bewerber oder Mitarbeiter auf Basis von vorhandenen Daten oder Informationen aus Social Media Portalen. Bislang war dies eine Frage der verfügbaren Zeit und des…

Mehr lesen
Roland Knorr

Wir leben in einer disruptiven Welt. Bevor wir angegriffen werden, wollen wir uns lieber selbst angreifen Aktuelles Statement aus 2016 von Dr. Dieter Zetzsche, CEO der Daimler AG Sicher ist er aktuell nicht der Einzige, der den digitalen Wandel und Disruption fordert und in sein Unternehmen trägt, aber: Er gehört…

Mehr lesen
QRC Partner Michael Kolb

Welcher HR-Leiter kennt das Gefühl nicht? …Manchmal als ‚nichtwertschöpfender‘ Bereich betrachtet zu werden, der dem Unternehmen Kosten verursacht und sich für die noch fehlenden, doch so dringend benötigten Fachkräfte rechtfertigen muss. Sich immer wieder mit Unternehmensleitung, verantwortlichen Abteilungsleiterkollegen über Budgets und gestiegene Personalkosten auseinanderzusetzen? Business-Enabling, vom HR-Manager zum Unternehmens-Gestalter Die…

Mehr lesen
QRC Partner Roland Knorr

Mischt Euch ein, Manager! Zu viele Chefs delegieren das Thema Personal, ohne klare Vorgaben zu machen. Insbesondere mittelständische Unternehmen lassen so Chancen liegen, die eine Ankopplung des HR-Management an übergeordnete Geschäftsziele bietet. Wann war es für Unternehmensköpfe wichtiger als heute, Verantwortung in Personalfragen zu übernehmen? Enge Arbeitsmärkte und ein scharfer…

Mehr lesen
Aktuelle Mandate Managementpositionen
Branche Consulting Datum: 18. June 2018

Berlin, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen de - TOP-Management

Mehr lesen
Branche Informationstechnologie Datum: 02. October 2018

Marburg de - TOP-Management

Mehr lesen
Branche Einzel-/Großhandel Datum: 04. October 2018

Großraum Deutschland-Mitte de - TOP-Management

Mehr lesen
Branche Logistik Datum: 27. August 2018

Berlin de - TOP-Management

Mehr lesen
Branche Bauwesen & Bauingenierwesen Datum: 08. October 2018

Zentralraum Österreich de - TOP-Management

Mehr lesen
Branche Informationstechnologie Datum: 19. July 2018

Nürnberg -1 - TOP-Management

Mehr lesen
Ihre Ansprechpartner für Managementpositionen
Nürnberg

Executive & Experts

Frankfurt/Main

Executive & Experts

Hamburg

Executive & Experts

Nürnberg / Fürth / Dubai

Executive & Experts

Nürnberg

Executive & Experts

Nürnberg

Executive & Experts

München

Executive & Experts

München

Executive & Experts

Düsseldorf

Executive, Expert & Interim

München

Executive & Experts

München

Executive & Experts

Düsseldorf

Executive, Expert & Interim

Darmstadt

Executive & Experts

Freiburg

Executive & Experts

Wien

Executive, Experts & Interim

Hamburg

Executive & Experts

Essen

Executive & Experts

München

Executive & Experts

München

Executive & Experts

Berlin

Executive & Experts

Was Kandidaten über uns sagen

Sehr geehrter Herr Knorr, … Ich hatte bereits vermutet, dass die besagten Branchen nicht zu Ihrem Klientel zählen. Dennoch ist Ihr Gedanke zu meinem Lebenslauf äußert hilfreich. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass solch ein Hinweis eher die Ausnahme bei einem Personalberater ist. Das spricht für Sie und Ihr Unternehmen. Ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Gerald K. Kandidat