Die demografischen Veränderungen und der daraus resultierende Fachkräftemangel gehören zu den bedeutendsten gesellschaftlichen Herausforderungen. Es sind Lösungen gefragt, die das Personal sowohl in stationären als auch ambulanten Versorgungsstrukturen entlasten, um so eine weiterhin hohe Qualität in der Gesundheitsversorgung und Pflege zu ermöglichen. Doch auch hilfe- und pflegebedürftige Menschen benötigen Unterstützung für ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Robotik-Technologien in Verbindung mit künstlicher Intelligenz (KI) bieten hierfür vielfältige Potenziale.

 

Beispiel für die Vorteile beim Einsatz des Roboters

Nehmen wir das Beispiel Urologie. Hier zeigt sich bisher, dass signifikant weniger Komplikationen entstehen und weniger Blutkonserven gebraucht werden. Gleiches gilt für postoperative Probleme: Weil die Ärzte mit der Robotik keine großen Schnitte machen müssen, treten nur noch bei etwa 0,5 Prozent der Patienten Probleme mit der Wundheilung auf – wobei vorher die Quote mit anderen Verfahren bei bis zu 10 Prozent lag.

 

Einsatzbereiche im Gesundheitswesen für die Robotik

Robotische Lösungen und Entwicklungen für die Einsatzfelder Krankenhaus, Rehabilitation, Altenpflege sowie zur Unterstützung des selbständigen Lebens in der eigenen Häuslichkeit sind notwendig und werden in den nächsten Jahren mehr und mehr kommen. Japan und Korea gelten als Vorreiter im Bereich innovativer Robotik. Auch hier geht es für Unternehmen darum die richtigen Mitarbeiter (m/w/d) zu finden.

Die Anforderungen an Mitarbeiter im Bereich „Robotik und Gesundheitswesen“ sind auf allen Ebenen und Funktionsbereichen extrem hoch. Nicht jeder erfüllt dieses umfangreiche Anforderungsprofil obwohl er eine entsprechende Ausbildung besitzt. Um den für die jeweilige Position richtigen Mitarbeiter (m/w/d) zu finden sind Experten im Recruitment, wie wir es bei der QRC Group sind, eine hervorragende Unterstützung.

Wir bei der QRC Group in Düsseldorf haben uns auf Künstliche Intelligenz (KI), Robotik im Gesundheitswesen in den Bereich Executive Search, Expert Search und Interim Management / Freelancer spezialisiert. Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich.

 

Gerhard Nienaber

Gerhard Nienaber

Gerhard Nienaber

Partner der QRC Group Personalberatung

Düsseldorf

Tel: +49 2132 / 7568810

E-Mail: gerhard.nienaber@qrc-group.com