Sie sind ein SCM Profi und möchten eine internationale Karriere starten? Dann lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen! Ihr potentieller Arbeitgeber, ein international tätiges Unternehmen, bietet hocheffiziente Sportnahrung, welche bereits für permanente Innovationen sowie für die Top Qualität ausgezeichnet wurde und zum festen Bestandteil des Sortiments vieler europäischer Partner geworden ist. Zum weiteren Ausbau des internationalen Geschäftes suchen wir für den Standort in Dubai einen Head of Supply Chain, der den Aufbau vor Ort aktiv begleitet. 


Head of Supply Chain - International Business in Dubai (m/f/d)


Referenznummer: a0wOj0000007lWrIAI

Dies könnte bald Ihr neuer Verantwortungsbereich sein:

  • Entwicklung von Strategien zur optimalen Nutzung der gesamten Supply Chain
  • Analyse bestehender Aktivitäten anhand von KPIs und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Festlegung der Unternehmensziele im Einklang mit den Strategien der Gruppe
  • Koordination des LEH-Geschäfts mit aktiver Umsatz- und Profitabilitätssteigerung
  • Projektkommunikation mit verschiedenen Kanälen und Stakeholder sowie Leitung der wichtigsten Lieferkettenprojekte
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter von SCM Deutschland und der Geschäftsleitung bei SCM-Themen
  • Verantwortung für das Liquiditätsmanagement
  • Erstellung von Bedarfsermittlungen, Kapazitätsplanungen, Abwicklung von Bestellvorgängen, Organisation von Sortimentsanpassungen
  • Überwachung der Auftragsabwicklung und Sicherstellung einer maximalen Warenverfügbarkeit
  • Analyse relevanter Unternehmenskennzahlen und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Sicherstellung der Lieferbereitschaft unter Einhaltung der Qualitäts-, Zeit- und Kostenvorgaben
  • Implementierung von Prozessen aus der Zentrale und Ausbau von Strukturen im Ausland
  • Verantwortung über den strukturellen Aufbau der Endnutzerschulung (Tools und Methoden) unter Berücksichtigung von Standards und Best Practices
  • Proaktive Leitung des Teams und deren Weiterentwicklung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium, z.B. Betriebswirtschaft, Supply Chain Management
  • 3–5 Jahre Berufserfahrung mit lieferkettenbezogenen Inhalten/Projekten und Arbeit in globalen, groß angelegten organisatorischen Transformationsinitiativen.
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Supply-Chain-Umfeld von Industriekomponenten
  • Ausgezeichnete ERP/SAP-Kenntnisse
  • Digitale Affinität und Erfahrung im Umgang mit digitalen SCM-Lösungen
  • Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement


Weiterhin erwarten wir:

  • Agile Führungskraft mit Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Hervorragende strategische und unternehmerische Handlungs- und Denkweise
  • Hands-on-Mentalität und starker Teamplayer auf allen Ebenen
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten, Konfliktlösungs-, Verhandlungs- und Moderationsfähigkeiten
  • Eigenmotivation und Fähigkeit, sowohl unabhängig als auch als Teil eines globalen, verteilten Teams zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem erfolgreichen und innovativen Unternehmen. Nutzen Sie die Chance auf eine internationale Karriere und nehmen mit uns Kontakt auf!

Wir freuen uns auf einen ersten Austausch!

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot