Unser Mandant, ein dynamisches internationales Unternehmen mit Expertise in Energiewirtschaft und Telekommunikation, wird in den nächsten Jahren 500.000 Berliner Haushalte mit Glasfaser erschließen. Das Team der Netzplanung braucht Verstärkung für die Grob-/Masterplanung der Ausbaucluster und zur Steuerung der kooperierenden Planungsunternehmen. Wollen Sie Teil der hochmotivierten "Startelf" sein? Dann suchen wir Sie als
 


Geowissenschaftler/-informatiker Netzplanung FTTB/FTTH (w/m/d)

Standort: Berlin

Referenznummer: DEITH19963

So sieht Ihre Rolle konkret aus:
  • Sie steuern den gesamten Planungsprozess für FTTB/H-Netze in den jeweiligen Ausbauclustern
  • nach Ausführung der Masterplanung übergeben Sie die Feinplanung an Kooperationspartner und stellen die Termineinhaltung sicher
  • nutzen automatisierte Planungstools (esri fast@home), berechnen Investitionskosten und suchen nach effizienten Routen

Ihr Können ist gefragt - Wir suchen...
  • einen engagierten Geowissenschaftler/-informatiker, möglichst mit Erfahrung in der Planung FTTB/H
  • mit Kenntnissen/Anwendungspraxis in Geoinformationssystemen (GIS),
  • der Aufbereitung von Planungs- und Geodaten und Reportings,
  • mit sehr guten Deutsch-Kenntnissen in Wort und Schrift

Das Angebot an Sie:
Eine zukunftsfähige Perspektive im innovativen Telekommunikationsmarkt. Für Sie eine hervorragende Chance, den Aufbau eines neuen Providers mitzugestalten und sich persönlich weiterzuentwickeln. Mix aus Homeoffice und Vor-Ort-Anwesenheit ist selbstverständlich. Die Position ist mit attraktiven Konditionen und Leistungen ausgestattet und, das Team freut sich auf Sie!

 

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot