Partner

Personalberatung für IT/ Telekommunikation

Dubai, Nürnberg / Fürth QRC Personalberatung Middle East

Laut aktuellen Studien des Frauenhofer Institutes und des Bitkom sind 45 Prozent der IT-Beschäftigten aufgrund von knappen Personalressourcen überlastet. 63 Prozent der 203 befragten IT-Unternehmen gaben im ersten Quartal 2012 an, dass der Fachkräftemangel ihre Geschäftstätigkeit bremst und ein dadurch entgehender Umsatzverlust von rund 11 Milliarden Euro die Folge ist.

Die QRC Group ist eine internationale Management- und Personalberatung für Fach- und Führungskräfte. Sie zählt zu den TOP 25 der führenden deutschen Personalberatungen und hat schon zahlreiche namhafte Unternehmen bei der Besetzung von Management- und Expertenpositionen unterstützt.

Marion Seitz, seit 2012 als Personalberaterin bei der QRC Group, bietet eigene Berufs- und Markterfahrung in den Bereichen IT und Telekommunikation.  Ich besetze Führungs- und Fachkräftepositionen in Europa und Middle East.

Als erfahrene Personalberaterin und kompetenter Headhunter agiere ich mit eigenen kompetenten und geschulten Recruitmentspezialisten. Mein Team und ich sind ständig auf der Suche nach geeigneten Kandidaten für die Besetzung von offenen Vakanzen. Unter anderem:

  • Leiter IT
  • Leiter RZ
  • SAP Consultants (HCM, ERP, GRC, FI/CO, IS-U, BI/BW)
  • Principals
  • IT-Projektmanager
  • System- und Serveradministratoren
  • Developer für CRM-Systeme

Als Personalberaterin definiere ich in enger Zusammenarbeit mit den Fach- und Personalabteilungen meiner Kunden das genaue Profil und bestimme mit ihnen die Suchmedien und Akquisitionsquellen. Mein Team stellt informative und detaillierte Kandidaten-Dossiers zusammen und analysiert gemeinsam die Potenziale der gewählten Top-Kandidaten.

Gerne unterstütze ich auch Sie bei der Besetzung von Vakanzen und verfolge mein Ziel, den besten und den richtigen Kandidaten für Sie zu finden!

Kontaktieren Sie mich unter:

„Wir leiten nicht nur einfach CVs weiter. Wir bringen Persönlichkeiten und Unternehmen zusammen“