Ihr Herz schlägt für Qualität und Innovation im Energiebereich? Sie sind bereit, als Führungskraft die Zukunft der Energiewende mitzugestalten und höchste Standards in einem dynamischen Umfeld zu setzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Mandant ist Teil einer globalen Unternehmensgruppe mit zehn Standorten weltweit. Als führender Anbieter von Hochspannungsdurchführungen mit umweltfreundlicher Trockentechnologie spielt das Unternehmen eine entscheidende Rolle bei der Energiewende und der Übertragung von Höchstspannungsnetzen.

Zur Verstärkung des Teams am Standort in Nordrhein-Westfalen, suchen wir eine engagierte und erfahrene Persönlichkeit als Leiter/in Qualitätsmanagement (m/w/d)


Leiter/in Qualitätsmanagement (m/w/d)

Einsatzort: Nordrhein-Westfalen

Referenznummer: a0wOj000000Z6LtIAK

Sie übernehmen ein breites Spektrum an Verantwortlichkeiten, darunter:

  • Sicherstellung und Überwachung der Einhaltung der Qualitätsstandards in Übereinstimmung mit den festgelegten Qualitätszielen
  • Kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems.
  • Implementierung neuer Qualitätsstrategien und -werkzeuge
  • Regelmäßige Analyse der digitalen Produktionsdaten zur Stabilisierung der Prozesse und Vermeidung von Fehlern
  • Durchführung von Ursachenanalysen bei Qualitätsproblemen sowie Einleitung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen in der Fertigung, Verwaltung und bei Lieferanten
  • Entwicklung und Umsetzung von Methoden zur Sicherstellung und Kontrolle der Einhaltung vorgegebener Qualitätsstandards
  • Beratung und Unterstützung internationaler Standorte bei der Erreichung ihrer Qualitätsziele und Harmonisierung der Qualitätsmanagementsysteme
  • Planung, Koordination und Durchführung von Zertifizierungen und Audits, z.B. nach ISO 9001
  • Beratung, Schulung und Coaching von Führungskräften und Mitarbeitern in allen Belangen des Qualitätsmanagements
  • Dokumentation und regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung

Ihr Profil zeichnet sich durch folgende Qualifikationen aus:

  • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Produktionstechnik, idealerweise ergänzt durch eine Zusatzausbildung im Qualitätswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position innerhalb eines Industrieunternehmens mit Kleinserienfertigung
  • Umfassendes Methodenwissen im Bereich Qualitätstools (wie APQP, FMEA, FMECA, 8D, Six Sigma)
  • Erfahrung im Umgang mit Software-Programmen, insbesondere Qualitätsmanagement-Systemen und Statistikprogrammen, sowie mit Office-Anwendungen
  • Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und hohe Analysefähigkeit
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland

Das können Sie erwarten:

  • Langfristige Anstellung in einem dynamisch wachsenden und zukunftssicheren Unternehmen, welches zu den führenden der Branche zählt.
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, Talentförderung, Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Zeitgemäße Büro- und Arbeitsausstattung, Ladepunkte für E-Autos und demnächst für E-Bikes auf dem Firmengelände, Fahrradparkplätze auf dem Firmengelände, gute ÖPNV-Anbindung mit Bushaltestelle in der Nähe, ausreichend kostenlose Mitarbeiterparkplätze  sowie viele Sozialleistungen!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme oder direkte Zusendung Ihrer Bewerbung für diese verantwortungsvolle Stelle!

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot

Petra Rupp