Unser Auftraggeber widmet sich als sozialpädiatrische Facheinrichtung der frühen Diagnostik und 

Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen. In seinem Segment handelt es 

sich um das weltweit erste Zentrum, mit interdisziplinärer Arbeitsweise. Experten mit kinder- und 

jugendärztlichem, psychologischem, therapeutischem, sozialpädagogischem und heilpädagogischem Fachwissen

arbeiten engagiert an individuellen Konzepten der Diagnostik und Therapie auf dem 

Stand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammen. Das Zentrum nimmt damit seit über 50 

Jahren eine führende Position ein. Der Erfolg der Einrichtung mit Sitz in Süddeutschland – ist eng verbunden mit der hohen Qualität 

seiner Mitarbeiter und einer von allen gelebten Wertekultur. 

Eine einzigartige Stärke, die sich besonders im Umgang mit den Patienten, aber auch im Umgang 

untereinander und im kollegialen Rückhalt widerspiegelt. Es macht Spaß hier beschäftigt zu sein! Vor Ort ist diese besondere Kultur sofort zu spüren. 

Der Firmensitz unseres Mandanten liegt in einer der schönsten Gegenden Süddeutschlands (mit 

grandiosem Hinterland). 


Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Einsatzort: Raum München

Referenznummer: a0w9J000000BGldQAG

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Teilnahme an der allgemeinen sozialpädiatrischen Versorgung in der Fachklinik
  • Erstellung von Diagnostik- und Behandlungsplänen
  • Einschätzung der verschiedenen Entwicklungsbereiche
  • Beurteilung der Indikationen verschiedener Diagnostikmaßnahmen
  • Durchführung und Bewertung der ärztlich-diagnostischen Maßnahmen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst für die Fachklinik

Qualifikationsprofil

  • Sie sind Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde und bringen ggf. Erfahrung in der Sozialpädiatrie und / oder Neuropädiatrie mit
  • Wünschenswert wären Erfahrungen in der Langzeitbetreuung chronisch kranker Kinder sowie in der Betreuung ehemaliger Frühgeborener und Risiko-Neugeborener (Frühchen-Nachsorge)
  • Wünschenswert wären auch Erfahrungen und Kenntnisse in der Betreuung chronisch kranker Kinder und Jugendlicher (z.B. Kopfschmerzen, Epilepsie)

Unser Angebot

  • Ein absolut sicherer Arbeitsplatz, verbunden mit der dazugehörigen Planungssicherheit Hochqualifiziertes, konzeptionell und interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsumfeld in einer der führenden Einrichtungen der Sozialpädiatrie
  • Mitarbeit in einem sehr netten und fachkompetenten Team
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Möglichkeit der individuellen Entgeltumwandlung als Ergänzung der betrieblichen Altersvorsorge
  • 31 Tage Urlaub und garantierte 5 Fortbildungstage pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche
  • Gleitzeit, keine Dienstpläne
  • Reservierter Kinderbetreuungsplatz bei denk-mit.de sowie Zuschuss zur regionalen Oster- und Sommerferienbetreuung
  • Aktive Gesundheitsförderung durch Firmenmitgliedschaft und Zuschuss für gesundes Essen
  • Mitarbeiterrabatte (corporate benefits)
  • Vergünstigtes ÖNV-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW
  • Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot