In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) suchen wir eine Assistenz des Vorstandes (m/w/d)

Als Wirtschaftsverband setzt sich der DWV für die Entwicklung und Implementierung einer deutschen Wasserstoffwirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungsketten der Wasserstoffanwendungen ein. Durch die Vermittlung der wirtschaftlichen Interessen der über 130 Mitglieder aus Industrie und Wissenschaft, die über 1,5 Millionen Arbeitsplätze in Deutschland repräsentiert, schafft und optimiert der DWV in politischen Prozessen und Debatten die regulatorischen Rahmenbedingungen und somit den Markthochlauf der  Wasserstofftechnologien.
 


Assistenz des Vorstandes (m/w/d)

Standort: Berlin

Referenznummer: DEMKÄ20076

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Terminplanung und -organisation für den Vorstand
  • Erstellung von Beschlussvorlagen und Berichten für das Präsidium
  • Vorbereitung von Stellungnahmen, Fachbeiträgen und Präsentationen
  • Führung von Protokollen von den Sitzungen des Präsidiums, der DWV-Fachkommissionen und anderer Veranstaltungs-oder Arbeitsformate
  • Organisation und Umsetzung der DWV-Mitgliederversammlung
  • Sicherstellung der rechtskonformen Durchführung der Mitgliederversammlung sowie der rechtskonformen Beschlussfassung im Präsidium und von den Vorständen
  • Sicherstellung der formellen und rechtskonformen Durchführung der Tätigkeiten der Geschäftsstelle gemäß den DWV-Regeln
  • Interne Kommunikation mit dem Präsidium und den Landesbeauftragten sowie externe Kommunikation mit Ministerien, Bundestagsabgeordneten usw.
  • Administrative Personalverwaltung, formale Einführung neuer Mitarbeiter in die Arbeitsstrukturen
  • Pflege der Serverstruktur sowie Verantwortung für den H2-Fuhrpark

Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossenesStudium (Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position im politischen Umfeld oder in einem Verband oder in einer vergleichbaren Organisation
  • Verständnis für politische Zusammenhänge und Kenntnisse in energiepolitischen und wirtschaftlichen Themenbereichen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur ergebnisorientierten Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Durchsetzungskraft, Organisationstalent und Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

Das erwartet Sie:
  • Unbefristete Festeinstellung in Vollzeit
  • Flexible Arbeitszeiten, inkl. Home-Office Regelung
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Direkter Zugang zur Bundespolitik und hochrangigen Wirtschaftsakteuren
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre

Wenn diese aussergewöhnliche und zukunftsweisende Aufgabe Ihr Interesse weckt, sollten wir uns Kennenlernen! 

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot