Unser Mandant gehört zu den führenden Energieversorgern in Deutschland und leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa.
Für den Standort in Oberbayern und zur Unterstützung bzw. Sicherstellung wichtiger Geschäftsprozesse im IT Betrieb suchen wir eine(n) hochmotivierte(n) MitarbeiterIn


IT-System- und Netzwerkadministrator (w/d/m)

Standort: Oberbayern

Referenznummer: DECKR19644

Ihre Aufgaben:
 
  • Zuständig für die gesamte IT-Infrastruktur (Systeme/Server, Netzwerk, Telefonie etc.) inkl. aller Computeranlagen und die damit verbundene Unterstützung der Anwender/Mitarbeiter im Unternehmen. Zu den Tätigkeiten gehören:
     
    • die Überwachung und Konfiguration der Netzwerkkomponenten
    • die Analyse und Troubleshooting von Störungen
    • die Konfiguration und Administration der zentralen Speicherinfrastruktur, der Systeminfrastruktur, der VOIP Telefonanlagen, sowie der angeschlossenen Datenbanken
    • Releaseplanung und Serviceowner der infrastrukturnahen Applikationen und eingesetzter Software
       
  • die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern sowie Vendoren und Steuerung dieser Partner
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und regulatorischer Standards zur Aufrechterhaltung des erforderlichen IT-Sicherheitsniveaus
  • als Schnittstelle zwischen den internen Abteilungen und Dienstleistern berichten Sie direkt an den Abteilungsleiter


Ihr Profil:
 
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium in der Informatik
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Infrastrukturbereich, idealerweise mit Schwerpunkt auf cloud-basierter IT-Infrastruktur oder Netzwerkarchitektur
  • Berufserfahrung im Bereich MS Server/Linux Server Administration, VMWare-Kenntnisse wünschenswert
  • gutes Organisation-und Koordinierungsgeschick, selbständige Arbeitsweise (Hands-On Mentalität), Durchsetzungsvermögen, konzeptionelles Denken, Bereitschaft zu anspruchsvollen Entscheidungen im Rahmen des Entscheidungsfreiraumes, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • verhandlungsicheres Deutsch sowie gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands runden Ihr Pofil ab


Das Angebot:

für ALLE die selbständiges Arbeiten schätzen und wünschen
eine leistungsgerechte Entlohnung erwarten
und den IT-Wandel aktiv mitgestalten und vorantreiben wollen und dies für sich als Karriere-Entwicklung betrachten
neben 30 Tagen Urlaub und Lust auf eine berufliche Weiterentwicklung haben
flexible Arbeitsbedingungen und hohen Gestalttungsfreiraum, bewerben sich unter:

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot