Unser Mandant ist ein erfolgreiches deutsches Medienunternehmen. Zur Gruppe gehören Print- und Onlinemedien, Digitalbereiche sowie Film- und Fernsehproduktionen. Mit mehreren tausend Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einem Umsatz von ca. 700 Millionen Euro. Der Bereich Logistik und logistische Dienstleistung nimmt innerhalb des Unternehmens eine wichtige und entscheidende Rolle ein. Wir haben als Nachfolgeregelung am Standort in Niedersachsen folgende Position zu besetzen


Bereichsleiter/in Operations (Geschäftsführer/ in Spe)

Standort: Niedersachsen

Referenznummer: DEDVO18033

Aufgaben:
  • Verantwortung für die Bereiche Logistik, Prozesse, Qualität
  • Analyse und Optimierung betriebswirtschaftlicher und für die Qualität relevanter Kennzahlen (KPI)
  • Verantwortung für die kaufmännische Planung (Budget / Finanzen/ Forecast)
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten
  • Personalplanung und –beschaffung
  • Stetige Produktivitätsüberwachung und Optimierung in Bezug auf Qualität und Kosten
  • Steuerung und verantwortliche Umsetzung von Logistik-Projekten (z. B. Touren- und, Kostenverbesserung)
  • Erstellung monatlicher Berichte, Auswertungen und Statistiken an das Management der Gesellschaft
  • Analyse, Anpassung, Planung und Umsetzungssteuerung von Prozessen und Prozess-Veränderungen (Change-Management)
  • Führen und coachen der Mitarbeiter
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium ggf. Schwerpunkt Logistik oder abgeschlossene Berufsausbildung in
  • der Transport-Logistik mit entsprechender Weiterbildung und Qualifizierung
  • Nachhaltige Berufserfahrung und sehr gute operative Kenntnisse z. B. aus den Bereichen Kurier- Express-, Paketbranche,
  • Spedition- / Transportlogistik, Letzte Meile, Post- und Briefdienstleistung, oder Verlags- und Medienlogistik
  • Erfahrung in Analyse und Änderung von Geschäftsprozessen (Change-Management)
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis und umfassende kfm. Kenntnisse
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, hohe Belastbarkeit, sicheres Auftreten, sowie gute Überzeugungskraft und
  • Kommunikations- und Motivationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige, teamorientierte Arbeitsweise
Ihr Profil:
Als Führungspersönlichkeit mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz ist es Ihr Zieleine effiziente und wirtschaftliche Organisation sicherzustellen, dies in enger Zusammenarbeit mit der Konzernlogistik.

Sie können bereits auf einige Jahre Berufserfahrung mit vergleichbarer Verantwortung zurückblicken und entsprechende Erfolge vorweisen. Geboten wird Ihnen eine herausfordernde Management-Position mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten mit dem Ziel der Position Geschäftsführer/in.

Sie haben Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der möglichen Verfügbarkeit auf dem elektronischen Weg an bewerbung.qrc.freiburg@qrc-group.com zukommen lassen wollen. Absolute Vertraulichkeit ist zugesagt.

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot

Detlev von Osten