Unser Auftraggeber wurde 1976 gegründet und hat sich als weltweit führender und am schnellsten wachsender globaler Anbieter von IT-Services & etabliert. Er deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Technologielösungen und -dienstleistungen ab, einschließlich Infrastrukturmanagement, Anwendungsentwicklung, und Outsourcing. Das Unternehmen erwirtschaftet mit mehr als 160.000 Mitarbeitern weltweit einen Jahresumsatz von über 10 Mrd. USD. 
Unser Auftraggeber ist auch im Bereich PLM auf einem äußerst erfolgreichen Wachstumskurs. Für diese Mission suchen wir eine/n


Technical Consultant (m/w/d) PLM TeamCenter mit Automotive DNA

Standort: München

Referenznummer: DEPSP17709

Ihre Aufgaben

  • Sie definieren und implementieren Lösungen für Engineering Prozesse und können diese sicher in Siemens TeamCenter PLM Lösungen abbilden
  • Hierbei arbeiten Sie eng mit der IT des Auftraggebers zusammen
  • Sie führen den Kunden auf der Grundlage von Best-Practices durch den gesamten Projektzyklus von der Lösungsarchitektur bis zur Implementierung
  • Dazu steuern Sie Ihre Implementierungs-Teams mit Schwerpunkten auf Customization und Testing
  • Sie übernehmen eine technologische und IT technische Führungsrolle in verschiedenen Projekten

Was Sie mitbringen sollten

  • Einen Universitäts-/ FH Abschluss mit Schwerpunkt auf IT, gerne in Kombination mit Dipl. Ing.
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für Produktentwicklungsprozesse in der Automobilindustrie
  • Vertiefte Teamcenter-Entwicklungskenntnisse
  • Nachweisbare Erfahrungen im Design und der Einführung von Siemens TeamCenter Lösungen
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen (C1) und englischen (B1) Sprache
  • Eine unbefristete Arbeitserlaubnis für Deutschland

Warum sollten Sie Wechseln?
Bei unserem Auftraggeber arbeiten an hochmodernen IoT- und Industrie 4.0-Projekten in internationalen Teams. Aufgrund der Größe unseres Auftraggebers arbeiten Sie nicht nur in Ihrer Domäne sondern können auch "über den Tellerrand" hinaus blicken. Die Rahmenbedingungen entsprechen den professionellen Standards internationaler Großunternehmen. Es wird nur eine geringe Reisetätigkeit vorausgesetzt.

Ihr ansprechpartner für
Dieses stellenangebot

Betti Lukarov-Hauptmann