Branche

Personalberatung für Banken

Personalberatung für Banken
Personalberatung für Banken

Die QRC Group rekrutiert seit Jahren erfolgreich Entscheider und Finanzexperten für Banken und bekannte Unternehmen aus dem Bereich Financials Services. Unsere Headhunter in dieser Branche verfügen über umfangreiche eigene Erfahrungen im Finanz- und Versicherungs-Sektor und sind nicht zuletzt deshalb exzellent mit wichtigen Entscheidern und Top-Fachkräften vernetzt.

Personalbedarf im Bereich Banken und Kredite

Financial Institutions stehen auch nach dem Ende der Finanzkrise großen Herausforderungen gegenüber. Der Markt befindet sich im Wandel und wird dabei stetig komplexer und unübersichtlicher. Grund dafür ist vor allem auch der an und für sich positiv zu bewertende Fokus auf den Kunden: Finanzprodukte werden immer weiter individualisiert und auf kleine Interessengruppen maßgeschneidert. Gleichzeitig werden Transaktionen und Investitions-Maßnahmen im Unternehmensbereich immer ausgefeilter – Finanzierungsformen müssen stetig erneuert, verändert und angepasst werden.

Gleichzeitig sinkt die Kundentreue auf ein bedrohliches Maß. Viele, auch internationale DAX-Unternehmen, ruhten sich darauf aus, dass Jahrzehntelang nur die wenigsten Privat- und Geschäftskunden überhaupt daran dachten, die Bank zu wechseln. Heutzutage ist ein Wechsel des Kreditinstituts nicht komplizierter als der Wechsel des Stromanbieters. Analysten, Kreditentscheider, Consultants und Risikomanager müssen Innovationen antreiben und Lösungen erarbeiten, mit denen sich Kunden freiwillig und vor allem langfristig an eine Bank oder einen anderen Kreditgeber binden lassen.

Personalsuche im Bereich Banken und Kredite

Durch die mit diesen Herausforderungen einhergehenden Veränderungen in Banken und Kreditinstituten werden vor allem die Organisation und der generelle Management-Stil straffer und effizienter, während man von den Experten und Fachkräften gleichzeitig mehr Kreativität verlangt. Diesen Umschwung können und müssen vor allem Projektleiter und Führungskräfte tragen, die in der Lage sind, ihre Mitarbeiter anzuleiten und zu führen, ohne dem dabei leicht entstehenden Druck zu viel Raum zu bieten.

Doch seit der Finanzkrise herrscht Unsicherheit – wer einen festen Job in einem mittelständischen Kreditinstitut oder gar einer deutschlandweit agierenden Bank innehat, lässt sich nur schwer vom Reiz neuer Herausforderungen überzeugen. Trotzdem kann man Führungsposten nicht mit jungen Absolventen besetzen, auch High Potentials benötigen Erfahrung. Die einzig effiziente und bezahlbare Lösung für dieses Dilemma ist und bleibt die Executive Search durch einen branchenerfahrenen Headhunter, auf die sich die QRC Group spezialisiert hat.

Personalbedarf in den Financial Services

Genau wie das Banken-Kerngeschäft mit Krediten haben auch der Wertpapierhandel, darunter vor allem Fonds unter der Finanzkrise gelitten. Sicherheit und möglichst geringe finanzielle Risiken sind für den Kunden wichtiger als jemals zuvor, Fondsmanager und Fondscontroller brauchen mehr denn je ein extrem feines Gespür für den Handel auf der einen und die Befindlichkeiten und Ängste der Kunden auf der anderen Seite. Seinen Höhepunkt findet das in relativ neuen aber immer wichtiger werdenden Berufsfeldern wie dem Personal Wealth Management, die sich neben den klassischen Vermögensberatern und Anlagenberatern etabliert haben.

Generell ist mit großen Strukturwandeln bei allen Finanzdienstleistern zu rechnen; wer sich an alte Konstrukte klammert und seine Mitarbeiter nicht rechtzeitig für den Wandel schult, wird die nächsten zehn Jahre nicht überstehen.  Diesen können und müssen hochmotivierte Fach- und Führungskräfte tragen, vom Filialleiter in der einzelnen Niederlassung bis zum Finanzvorstand.

Besondere Herausforderungen in den Financial Services

Zunehmend sehen sich Finanzdienstleister auch der Konkurrenz durch andere Anbieter ausgesetzt: Versicherungen, ausländische Global Player und nicht zuletzt Finanzierungs-Projekte etwa aus der Automobilindustrie oder teils sogar in Einzelhandelsketten schwemmen auf den Markt. Dabei übernehmen Sie nicht nur einen ansehnlichen Teil des Kreditgeschäfts – mehr und mehr Unternehmen und europäische Konkurrenten bieten auch Konto- und Spar-Dienstleistungen an.

Um mit den teils enorm kundenfreundlichen, aber nicht auf lange Zusammenarbeit ausgelegten Angeboten dieser branchenfremden Konkurrenten umzugehen, benötigen Sie Mitarbeiter und Entscheider, die in der Kundenansprache über exzellente kommunikative Fähigkeiten verfügen und natürlich auch Geschäftssinn mitbringen – selbstverständlich alles in Kombination mit einer für das Berufsfeld notwendigen spitzen Qualifikation und dem richtigen Profil.

Durch die jahrelange Erfahrung und unser belastbares Kontaktnetzwerk innerhalb der Financial Services können sich unsere Headhunter in der Executive Search auf das perfekte Matching von Kandidat und Unternehmen konzentrieren und müssen nicht erst Branchen-Expertise aufbauen – das macht uns bei der Personalberatung für Banken zu einem starken und erfolgreichen Partner auf Augenhöhe.