Blog

Technologien der Zukunft, eine Chance für die Logistik?

24. März 2015 0 Kommentare Blog, Detlev von Osten

Wirtschaftlicher Erfolg und Wohlstand hängt in einer Nation in großem Ausmaß von den technologischen Fähigkeiten ab. Selbst rohstoffreiche Staaten fallen im internationalen Wettbewerb zurück, wenn sie die eigenständige Entwicklung der High-Tech-Sektroren vernachlässigen und nur auf den Export natürlicher Ressourcen fokussiert sind (siehe Russland). Länder ohne größere Aufkommen an Rohstoffen wie Deutschland müssen sich daher primär als Technologienation sehen, wenn sie weiter in vorderster Linie der Wirtschaftsnationen mitspielen wollen.

Die Logistik ist sehr eng mit der Welt der High-Tech verbunden und so kann sich diese Branche auch nicht ohne entsprechende Innovation behaupten. Neue Technologien bringen Chancen, aber auch Risiken. Stillstand in der technologischen Entwicklung bringt jedoch große Gefahren mit sich. Somit muss sich auch die deutsche Logistikindustrie rechtzeitig den Technologien der Zukunft stellen und dort wo sie Nutzen bringen, z. B durch die Realisierung von Geschäftsmodellen, konsequent einsetzen. Bestehende Geschäftsmodelle werden sich dadurch sicherlich verändern oder wegfallen, sie werden aber durch neue abgelöst.

Eine Vielzahl von Technologien werden von Unternehmen schon heute teilweise genutzt oder befinden sich in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium, Beispiele hierfür sind:

  • Cloud Computing
  • Cyber-Protection
  • App-Economy
  • Augmented Reality
  • Emissionsreduzierte Fahrzeuge
  • Selbststeuernde Fahrzeuge
  • Künstliche Intelligenz und Robotik

Wie wird nun die Logistik durch die neuen Technologien beeinflusst und wie verändert sie sich? Produzierende Unternehmen, der Handel, das Gewerbe sowie die Dienstleistung stehen in einer engen Beziehung zu der Logistik, daher hat die Implementierung von neuen Technologien eine entsprechende Auswirkung auf die einzelnen Geschäftsmodelle und die technischen Verfahren der Logistikbranche. Die Logistikunternehmen müssen sich auf die kommenden Veränderungen vorbereiten und große technische Innovationen werden strategische und organisatorische Veränderung mit sich bringen. Hier stehen die Unternehmen und deren Management, sowie die Mitarbeiter vor großen Herausforderungen. Fach- und Führungskräfte müssen sich diesen stellen, sich wandelnde Anforderungsprofile werden u. a. die Folge sein und die Suche nach Führungs-Spezialisten und Fachkräften wird sich zukünftig noch schwieriger gestalten.

Kommentar abgeben